VOR ORT Blog

Lokale Ukraineaktionen

Parterschaftenverein Pullach e.V.

Der Krieg in der Ukraine und seine Folgen werden uns leider noch lange begleiten. Viele Initiativen und Privatpersonen helfen, wo sie können und es ist überwältigend zu sehen, was auf die Beine gestellt wird. Einen kleinen Überblick haben wir hier zusammengestellt.

Eine Initiative hier vor Ort ist der Partnerschaftenverein Pullach e.V. Dieser pflegt langjährige Beziehungen zu den Pullacher Partnerstädten Baryschiwka und Beresan in der Ukraine im Rayon Brovary. Falls Sie eine Unterkunft, Arbeitskraft oder Sachspenden zur Verfügung stellen wollen, können Sie das auf der Webseite einmelden: https://pv-pullach.de

Spendenkonto „Hilfe für Baryschiwka/Beresan“

Partnerschaftenverein Pullach e.V.
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE37 7025 0150 0009 626 342
BIC: BYLADEM1KMS

Innehalten für den Frieden: jeden Sonntag um 17 Uhr gibt es die Gelegenheit, am Baryschiwka Platz in Pullach gemeinsam an die Ukrainerinnen und Ukrainer zu denken und der Solidarität Ausdruck zu verleihen. 
Organisiert vom Partnerschaftenverein Pullach, unterstützt durch die Gemeinde.

Segeltau Armband “UKRAINE” 
gesehen bei Juwelier Vehns, 
Münchener Str. 4, Pullach
Der Verkaufserlös geht an den Partnerschaftenverein Pullach e.V.

Segeltau Armband

 

Der TSV Solln spendet an die Johanniter und öffnet sein Vereinsprogramm unbürokratisch und kostenfrei für alle in München aufgenommenen Geflüchteten.

Burg Schwaneck sucht Privatunterkünfte

Ende April müssen die ukrainischen Gäste, die auf der Burg Schwaneck derzeit untergebracht sind, woanders beherbergt werden. Die ukrainischen Familien sind auf der Suche nach geeigneten Unterkünften. Sollten Sie Möglichkeiten haben, kontaktieren Sie bitte Andreas Bedacht: a.bedacht@kjr-ml.de

Spendengrillen der Pullacher Burschen e.V.
und Pullacher Madln e.V.



 

Bei wunderbarem Wetter haben die Madln und Burschen ein Spendengrillen am Pullacher Maibaum veranstaltet. Die Metzgerei Markus Bauch, Getränke Zimmermann und die Bäckerei Hauer aus Grünwald haben die Veranstaltung unterstützt.
Unglaubliche 4.120,29 Euro konnten über den Partnerschaftenverein an die Flüchtlinge in Pullach und an die Partnergemeinde Baryschiwka gespendet werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Articles