VOR ORT Blog

TAGE DER OFFENEN ATELIERS SOLLN 2023

Samstag, 17. Juni und Sonntag, 18. Juni 2023 jeweils von 14:00 bis 19:00 Uhr

Alle interessierten Farbfans sind eingeladen, im Archiv Geiger vorbeizukommen und das ehemalige Atelier des Münchner Künstlers Rupprecht Geiger bei freiem Eintritt eigenständig und gerne in regem Austausch mit den Mitarbeitern oder anderen Besuchern zu erkunden.

Kreatives Praxisangebot für Groß und Klein: 
Erwachsene wie Kinder sind herzlich willkommen und können, nachdem sie sich Anregungen in den farbenfrohen Räumlichkeiten geholt haben, bei einer ‘Offenen Werkstatt’ je 2-3 Postkarten eigenständig gestalten.

https://www.archiv-geiger.de/aktuelles/tage-der-offenen-ateliers-solln-2023

Weitere teilnehmende Künstler*innen:

Forstenried: Atelier RODLER Gabriele (Info unter 0171-5224540), Antje Reck, Kai Liedke, Georg Steidinger
Solln: ATELIER 2 mit Eva Großhennig und Carolin Chevillotte, Johannes von Peckenzell, Lutz Hollfelder, Angela Musil
Pullach: Claudia Pirron, Dominik Lommer, Michael Glatzel, Daniela Kammerer, Evelyn Heinsdorf, Biggi Wiehler, Sabine Urbas-Plenk

Abonniere das Magazin

Erhalte monatlich  die digitale Ausgabe ins E-Mail Postfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Blogartikel

VOR ORT leben – Ausgabe Juni

Themen der Aktuellen Ausgabe: – Sommerfest der FIVV AG– Ferienprogramm im Archiv Geiger– Neues von der Bürgerinitiative Grüngürtel München Süd– Termine aus Kunst und Kultur– Hofflohmärkte im Münchner Süden– Pressespiegel

Weiterlesen »