Alle Jahre wieder – Zwei Rentiere singen Weihnachtslieder

Bürgerhaus Pullach Heilmannstraße 2, Pullach

Die beiden Rentiere Uwe und Peter haben sich in Mützen und Schale geworfen, denn der Winter und damit auch Weihnachten stehen vor der Tür. Und jetzt warten sie. Natürlich auf den Weihnachtsmann. Und damit ihnen nicht langweilig wird, singen sie Lieder, lauschen dem Winter und erforschen den Klang der fünften Jahreszeit. Dabei haben die beiden

Workshop V: Papier-Werkstatt

Archiv Geiger Muttenthalerstr. 26, München-Solln

Angelehnt an Rupprecht Geigers viel verwendete Technik des Siebdruckes, können sich die Workshop-Teilnehmer*innen durch alternative, manuelle Prozesse mit dem Schema des Farbverlaufes und der Form-Überlagerungen spielerisch auseinandersetzten. Durch das Schablonendruckverfahren werden typische Geiger-Farben auf das Kartenpapier übertragen. Die Teilnehmer können eine Vielzahl an Motiven gestalten und somit auch den seriellen Charakter der Druckgrafik miteinbeziehen. In

Märchenrunde zur Dämmerstunde

Bürgerhaus Pullach Heilmannstraße 2, Pullach

mit Hedwig Rost und Jörg Baesecke Die "Märchenrunde zur Dämmerstunde" geht nun ihrem 20. Winter entgegen - wer hätte das im Oktober 2003 gedacht? Wieder laden Hedwig Rost und Jörg Baesecke an drei Nachmittagen alle Generationen zu ihrer gemütlichen Erzählstunde ein, Kinder, Eltern und Großeltern. Gemeinsam zu erleben sind Märchen aus aller Welt, nicht vorgelesen,

‚frühs(c)hoppen‘ mit Weißwurst & Crémant

Vini e più Kistlerhofstraße 104, Sendling - Obersendling

Genießen Sie ein stilvolles Frühstück mit Weißwurst, Brezn und Crémant Pfalz vom Sekt- und Weingut Winterling. Beinhaltet ein Gedeck (2 frische Weißwürste von einer traditionellen Metzgerei, 1 Breze von der Bäckerei Eichinger + Senf). Das prickelnde Glas Crémant Blanc de Blanc geht aufs Haus.

10,00€