VOR ORT Blog

Rückblick Sollner Adventszauber: knapp 20.000 Euro für Projekte und Einrichtungen vor Ort

der 3. „Sollner Adventszauber“ 2023 hat am 9. Dezember 2023 von 12 – 20 Uhr in München-Solln am Fellererplatz stattgefunden.

„Mit rund 1.000 Besucherinnen und Besuchern sowie Spenden von fast 20.000 EUR für gemeinnützige Projekte vor Ort, übertrifft der 3. „Sollner Adventszauber“ 2023 erneut die optimistischsten Schätzungen im Vorfeld“, so Andreas Grünewald, Organisator des Sollner Adventszauber und Vorstandsvorsitzender der unabhängigen Vermögensverwaltung FIVV AG in München-Solln.

1.400 Bratwürste in der Semmel, 500 Liter Glühwein, Orangen- & Kinderpunsch, rund 200 Liter Feuerzangenbowle, wieder rund 300 Waffeln & 300 Crêpes sowie 170 Liter Gulasch- & Kürbissuppe  und 300 Päckchen Mandeln  wurden ausgegeben.

Mit tatkräftiger Unterstützung durch die Pfarrei St. Johann Baptist, der Mithilfe der Pfadfinder Sankt Ansgar, der Freiwilligen Feuerwehr Solln sowie zahlreicher ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer, veranstaltete der Münchner Vermögensverwalter FIVV AG, am Samstag, den 09. Dezember 2023 von 12 Uhr bis 20 Uhr rund um die Pfarrei am Fellererplatz den 3. „Sollner Adventszauber“ 2023. Die Kinder-, Jugend- und Oratorienchöre St. Johann Baptist, die Bläserchöre sowohl der Andreaskirche als auch der Apostelkirche und das Trompetenensemble der Musikschule Pullach sowie vorweihnachtliche Verköstigung und das Kinderprogramm erfreuten die zahlreichen Teilnehmer. Abgerundet wurde das Programm durch die Freiwillige Feuerwehr Solln mit dem Feuerwehrauto „zum Anfassen“, dem Kinderschminken initiiert durch die Stiftung Weise Zukunft, sowie die Kuscheltier-Sprechstunde des Malteser Hilfsdiensts. Immer wieder war unter den vielen einheimischen Besucherinnen und Besuchern zu hören, wie schön es sei, dass Solln mit seinem eigenen Weihnachtsmarkt jetzt einen Treffpunkt vor Ort für alle zur Vorweihnachtszeit bietet.

Eine Besonderheit des rein karitativen Sollner Adventszauber ist, dass Speisen & Getränke nicht verkauft werden, sondern alles auf Spendenbasis erfolgt. Die Besucherinnen und Besucher entscheiden somit einfach nach ihren Möglichkeiten und Wertschätzung des Angebots. Die Spenden gehen zu Gunsten wohltätiger Projekte und gemeinnütziger Einrichtungen vor Ort. Beispiele sind die Jugend und Chöre der örtlichen Pfarrgemeinden, die Stiftung Weise Zukunft, der Isartaler Tisch, die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr München-Solln, des Malteser Hilfsdiensts und der Pfadfinder Sankt Ansgar, sowie von Schulprojekten der Sollner Grund- und Mittelschulen.

Namhafte Münchner Sponsoren fördern den Sollner Adventszauber, wie Aigner Immobilien, Allianz, Bäckerei Reis, FIVV AG – unabhängig Vermögen verwalten, Metzgerei Bauch, Micky’s Schuhhaus, Sollner Hof, Taihua Europa und die Wirtshaus Dienstleistungs GmbH.

Dank des großartigen Erfolgs freuen sich bereits jetzt alle Beteiligten auf den nächsten Sollner Adventszauber. Dieser findet immer am Samstag vor dem
2. Advent auf dem Kirchengelände beim Fellererplatz statt, somit am 07.12.2024.



Abonniere das Magazin

Erhalte monatlich  die digitale Ausgabe ins E-Mail Postfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Blogartikel

VOR ORT leben – Ausgabe Juni

Themen der Aktuellen Ausgabe: – Sommerfest der FIVV AG– Ferienprogramm im Archiv Geiger– Neues von der Bürgerinitiative Grüngürtel München Süd– Termine aus Kunst und Kultur– Hofflohmärkte im Münchner Süden– Pressespiegel

Weiterlesen »