VOR ORT Blog

Pressespiegel

Solln:


Post baut Sollner Stützpunkt aus

Aus dem Stadtviertel kommt Zustimmung, auch wenn dafür Bäume gefällt werden müssen und Parkplätze wegfallen – wenn nur die vorhandenen Dienstleistungen langfristig erhalten bleiben. (SZ, 26.04)
https://sz.de/1.5822846

Polizeieinsatz aufgrund unklarer Bedrohungslage in Solln
(Nachrichten-München (12.04):
Mehr

Warten auf die Postkutsche
Der historische gelbe Wagen vor der Post in Solln ist verschwunden – aber nur vorübergehend. Immobilienbesitzer Ottmar Beck lässt das Gefährt in einem Museum restaurieren. Für die Wartezeit hat er schon ein neues Exponat aufgefahren. (SZ, 11.04)
https://sz.de/1.5792636

Radweglückenschluß zwischen Josephinenstraße und Siemensallee beschlossen  (Wochenanzeiger München, 09.03)
Mehr

Pullach

Pläne zur Sanierung des Bahnhofs in Pullach (TZ, 13.04)
Mehr


Dem Chemiewerk-Umbau steht nichts mehr im Weg
Der Gemeinderat verabschiedet die umstrittene Planung für United Initiators, die Agenda 21 hält ungeachtet ihrer Kritik ein Bürgerbegehren damit für zwecklos. (SZ, 26.04)
https://sz.de/1.5823334

Sanierung der Grundschule in Pullach, (TZ, 09.03)
Mehr

Abonniere das Magazin

Erhalte monatlich  die digitale Ausgabe ins E-Mail Postfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Blogartikel

VOR ORT leben – Ausgabe Juni

Themen der Aktuellen Ausgabe: – Sommerfest der FIVV AG– Ferienprogramm im Archiv Geiger– Neues von der Bürgerinitiative Grüngürtel München Süd– Termine aus Kunst und Kultur– Hofflohmärkte im Münchner Süden– Pressespiegel

Weiterlesen »