VOR ORT Blog

Neu im Kino: Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

Kinoplakat - Kino Solln

 

Rabiye Kurnaz‘ Sohn Murat ist als Terrorverdächtiger von den Amerikanern auf Guantánamo inhaftiert. Der Kampf für Freiheit bringt die Bremer Hausfrau auf das Parkett der Weltpolitik und bis vor den Obersten Gerichtshof in Washington. Unterstützung erfährt die eigentlich lebensfrohe Frau von dem ruhigen Anwalt Bernhard Docke, der sich für Menschenrechte einsetzt.

Infos und weitere neue Filme unter: www.kinosolln.de

Kino Solln
Sollner Str. 43a
81479 München

Telefon 089 / 74 99 21 0
e-mail info@kinosolln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Articles