Lions Club: Osterbrunnen

Ostern steht vor der Tür und auch dieses Jahr hat der Lions Club München Georgenstein eine karitative Aktion gestartet: den Osterbrunnen. Die kreative Aktion für ukrainische geflüchtete Kinder läuft wie folgt ab: In diversen Pullacher Geschäften* können Sie maschinell ausgeblasene und gereinigte Eier mit Aufhänger gegen eine Spende von jeweils zwei Euro erwerben. Diese malen Sie, zum Beispiel gemeinsam mit Ihren Kindern, wasserfest an. Dann hängen Sie die Eier auf dem Kirchplatz am grün gestalteten Osterbrunnen auf, wo sie bis zum 24. April hängen bleiben. Je mehr Eier es werden, desto schöner sieht der Brunnen aus und noch viel wichtiger: desto höher fällt die Spendensumme aus. Der Erlös geht an die ukrainischen Kinder, die aus dem Kriegsgebiet zu uns nach Pullach geflüchtet sind. Toll, dass alle Kindertagesstätten und die Grundschule schon ihre Teilnahme zugesagt haben.

* Juwelier Vehns, Buchhandlung Isartal, Collectors-Atelier, Feinkost Gizzi, LokalBäckerei Brotzeit, Papierblume, Pünktchen, Raben- und Schubertapotheke, Stoffhaus

Happy Bambini – Schule in Sri Lanka braucht Hilfe

Die Sollnerin Manuela Chersi ist seit einigen Jahren sehr engagiert mit ihrem Verein HappyBambini e.V.
Aktuell möchte sie Sanitäranlagen in einer Schule erneuern.
Ihr Spendenziel sind 2.000 Euro – damit könnten die Arbeiten umgesetzt werden. 550 Euro sind bereits erreicht.

Unter allen Spender:innen werden 2 Gutscheine, je 1 Stunde, über eine Wellness-Behandlung im Wert von je 120€ verlost – gestiftet vom Heilpraktiker Valentin Kirchmann www.valentin-kirchmann.de

2.000 Euro für die Erneuerung der Sanitäranlagen will der Verein HappyBambini e.V. einsammeln

Die Madduma Bandara Vidyalaya Schule in Kandy ist eine Schule für Mädchen und Jungen der 1. bis 11. Klasse. Viele Schulkinder kommen aus sehr armen Familien: Kinder von Straßenverkäufern und Bettlern, aber auch Waisen. Manche Kinder sind Straßenkinder, die in unsicheren Verhältnissen leben und keinen festen Wohnsitz haben. Durch ihr Leben auf der Straße haben die Kinder in jungen Jahren schlechte Erfahrungen gemacht und sind traumatisiert. Viele sind in ihrer Entwicklung zurückgeblieben, was sich in ihrem Verhalten und ihrer Sprache zeigt. Die Schule – insbesondere die sanitären Anlagen – sind in einem miserablen Zustand!
Um diese schlechten Rahmenbedingungen zu verbessern, müssen Toiletten- und Waschanlagen repariert, saniert und erweitert werden.
Die Kinder von Straßenverkäufern, Bettlern oder Waisen haben fast keine Möglichkeit sich zu waschen. Der Umbau und der Einbau einer Dusche und eines weiteren WCs sind für rund 2.000 € realisierbar.
Bitte helfen Sie uns, sie neu zu bauen!


Entweder direkt bequem per Paypal auf der Webseite des Vereins oder per Überweisung:

Spendenkonto: EthikBank eG,
Happy Bambini e.V.
IBAN: DE69830944950003262715
BIC: GENODEF1ETK
Stichwort: Sri Lanka
Paypal (Freunde) spenden@happybambini.eu

Spenden an Happy Bambini e.V. sind steuerlich absetzbar.

90 Jahre TSV Solln

90 Jahre und kein bisserl alt
Die Gründung des TSV Solln erfolgte am 19. Dezember 1931 durch Fußballer und Kraftsportler in der Gaststätte „Alte Post“ am heutigen Wilhelm-Leibl-Platz.
Seither ist der Verein genau wie der Stadtteil stetig angewachsen und hat im Zeitverlauf immer neue Sportangebote entwickelt.
Einer der größten Meilensteine in der Geschichte des TSV Solln war 2011 die Übernahme der komplett sanierten Sportanlage mit zwei Natur- und drei Kunstrasenplätzen, einem Beachvolleyballplatz sowie der Errichtung einer vereinseigenen Zwei-Felder-Sporthalle.

Erste Fußballmannschaft des TSV Solln – datiert zwischen 1931 und 1936 zur Faschingszeit

Damit wurde es ihm möglich, in nunmehr 11 Sportabteilungen im Juni 2021 die Rekordmitgliederzahl von 3.372 zu erreichen, darunter 1.700 Jugendliche. Damit war und ist der TSV Solln der weitaus größte Verein in Solln.
Alle wesentlichen Stationen und Akteure des Vereins können hier im Detail nachgelesen werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/TSV_Solln

Dein Sportverein im Münchner Süden
Der TSV Solln ist ein sehr vielfältiger Breitensportverein mit vielen Teams und Sportgruppen für Jung und Alt, für Mädels und Jungs.


Insbesondere das 90ste Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig Sport und Zusammenhalt in einer so großen Gemeinschaft sind. Wir haben im Lockdown nicht nur neue (virtuelle) Wege gelernt und beschritten, sondern auch unsere Gemeinschaft gestärkt, die bewiesen hat, dass echter Zusammenhalt auch große Krisen überdauern kann.


„Seit 90 Jahren Sport im Münchner Süden, aber jünger denn je.“
Christian Teich – 1. Vorsitzender des TSV Solln


Bei unserem umfangreichen Angebot ist garantiert für jeden Sportgeschmack etwas dabei, ganz egal ob draußen an der frischen Luft, in unserer modernen Halle, in unserem gemütlichen Vereinsheim oder zur Not halt auch virtuell. Alle Informationen zu unserem Sportangebot findet ihr laufend aktualisiert auf www.tsvsolln.de!Wenn auch du Spaß am Sport in einer starken Gemeinschaft hast, würden wir uns sehr freuen, dich als neues Mitglied bei uns begrüßen zu dürfen!


Mach mit – im Verein ist Sport am schönsten!

Unsere elf Fachsportabteilungen:
Basketball
Fußball
Handball
REHA-Sport
Schach
Schwimmen
Ski- und Bergsport
Tang Soo Do
Tischtennis
Turnen
Volleyball

Turn- und Sportverein München-Solln e.V.

Herterichstraße 141
81476 München
www.tsvsolln.de

Endlich wieder Präsenzveranstaltung für die Mitglieder der Nachbarschaftshilfe Solln e.V.

Dr. med. Frank Vogel beim Vortrag über die ärztliche Versorgung in der Pandemie

Der Vorstand lud erstmals seit der Pandemie die aktiven Mitglieder und auch einige Gönner des Vereins zu einem Informationsabend in das Restaurent Zum Hirschen in Solln eingeladen. Die gut besuchte Veranstaltung fand unter den momentaren Hygieneregeln statt.

Hermann Vogel, 1.Vorstand, eröffnete die Versammlung und gab einen kurzen Bericht über die derzeitigen Aktivitäten der NHS. Auch in der Coronakrise blieb der Verein, der sich insbesondere für ältere Menschen in Solln durch diverse Dienstleistungen wie z.B. Begleitung bei Sparziergängen u. Arztbesuchen etc. mit etwa 25 Mitgliedern aktiv.

Auch Kontakte über Video fanden und finden sowohl für den Vorstand wie auch für die Mitglieder statt. Auch kann für weniger mobile ältere Sollnerinnen und Sollner Videokontakte angeboten werden. Eine kurzfristige und vorüber-gehende Kinderbetreuung hat sich die NHS auch zur Aufgabe gemacht. Ferner hilft die NHS in Ausnahmefällen kurzfristig Sollner Einwohnern mit einer unbürokratischen schnellen finanziellen Unterstützung, sofern dieser Einzelfall entsprechend gut begründet ist.

Verstärkt wurde in letzter Zeit durch Verteilung von Flyern, Information in Sollner Seniroenvereinen usw. geworben. Neue Mitglieder, die aktiv mitwirken möchten, sind jederzeit willkommen. Hilfseinsätze sind stets nur für eine begrenzte Zeit. Das aktive Mitglied kann den Einsatz nach Absprache mit der Einsatzleitung selbst bestimmen, so z.B. auch mal für eine vorübergehende Zeit wegen einer Reise nicht zur Vergügung stehen.

Im zweiten Teil des Abends hielt Dr. med. Frank Vogel , Chefarzt für Intensivmedizin an dem Artemed Klinikum München-Süd in Thalkirchen einen sehr interessanten Vortrag über „Ärztliche Versorgung in der Pandemie“. Der Vortrag löste eine rege Diskussion unter den anwesenden Teilnehmern aus und fand gute Aufmerksamkeit.

Informationen zur Nachbarschaftshilfe Solln unter: http://www.nhsolln.de