GASTMAHL KONZERTE: CORE TRIO feat. special guest: Tizian Jost , Vibrafon

GASTMAHL_KONZERTE

CORE TRIO, MICHAEL ARLT – RUDI ENGEL – ULI KLEIDEITER feat. Tizian Jost Vibrafon und Gitarre zusammen mit der starken Rhythmusgruppe des CORE TRIO. Swingende Rhythmen, Anleihen bei brasilianischen und kubanischen Grooves und viel Spielfreude sind das Konzept mit dem das Quartett begeistert.

Pressespiegel

Schulen und Protest – Das passiert 2023 im 19. Stadtbezirk
(tz, 10.01.23)

Grünes Licht für die Sanierung des Großhesseloher Wehrs
(Wochenanzeiger, 28.12.22)
zum Artikel

Fürstenried: Massive Neubauten sorgen für Verstimmung

(Münchner Merkur, 17.12.22)
zum Artikel

Baumschutz im Zeichen des Klimawandels: In Pullacher Gärten gelten neue Regeln für Fällungen.
(SZ, 12.01.23)
https://sz.de/1.5730837

Wohnungseinbruch in Solln

Zur Pressemeldung

Am Dienstag, 10.01.2023, zwischen 08:30 Uhr und 22:50 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Hochparterrewohnung.

Die Täter erstiegen den Balkon und konnten dort gewaltsam in die Wohnung eindringen. Die Wohnung wurde durchsucht und Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Im Anschluss konnten die Täter unerkannt vom Tatort flüchten.

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Stridbeckstraße und Echterstraße (Solln) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Neues Ferien- und Freizeitprogramm der Burg Schwaneck

Ferien- und Freizeitprogramm

Das Bildungszentrum Burg Schwaneck bietet auch in 2023 wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder aus Pullach und Umgebung.

  • Ferienfahrten & Erlebniswochen finden als Mehrtagesveranstaltungen statt; Übernachtung und Vollverpflegung sind eingeschlossen. 
  • Ferienaktionen finden tagsüber statt, sind ohne Übernachtung und können von einem Tag bis zu einer Woche dauern.
  • Workshops & Offene Kurse finden das ganze Jahr verteilt statt, auch außerhalb der Ferienzeiten.

https://www.burgschwaneck.de/jugendbildungsstaette/ferien-und-freizeit

Bürgerbrief Pullach – Fördersumme des Klimaschutzprogramms fast verdoppelt

Liebe Pullacherinnen und Pullacher,

mit den besten Wünschen zum neuen Jahr möchte ich Sie im ersten Bürgerbrief des Jahres 2023 über eine sehr erfreuliche Neuerung informieren. Der Umwelt- und Mobilitätsausschuss des Pullacher Gemeinderates hat am 15. November beschlossen, dass der Fördertopf unseres Klimaschutzprogramms ab Januar fast um das Doppelte aufgestockt wurde. 400.000 Euro stehen dieses Jahr für die verschiedenen Förderbausteine zur Verfügung.

Auch kann ich einen „Neuzugang“ vorstellen, den Förderbaustein „Balkonkraftwerke“. Antragsberechtigt sind neben Eigentümerinnen und Eigentümern sowie Wohnungseigentümergemeinschaften auch Mieterinnen und Mieter! Die Anlage muss neu sein und im Marktstammdatenregister und beim Netzbetreiber angemeldet werden. Die Wechselrichterleistung darf maximal 600 Watt betragen. Wir fördern mit maximal 350 Euro. Die Förderhöhe beträgt 0,42 € je Wp (Watt Peak). Besonders zu beachten ist dabei, dass ein Nachweis über den Einbau bzw. das Vorhandensein einer sogenannten Wielandsteckdose erforderlich ist. Normale Schukosteckdosen werden nicht akzeptiert.

Zusätzlich wurde die Antragsstellung bei den meisten Förderbausteinen vereinfacht: Seit dem 01.01.2023 kann der Antrag bei vielen Bausteinen binnen sechs Monaten nach der Inbetriebnahme eingereicht werden. Hintergrund ist der derzeit herrschende zeitliche Druck seitens der Elektroinstallationsfirmen. Diese halten ihre Angebote meist nur ein bis zwei Wochen. Ihnen wird es nun ermöglicht, das beste Angebot sofort zu unterzeichnen. Bisher wurden noch keine Förderungen aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen abgelehnt. Anträge werden meistens aufgrund fehlender Unterlagen oder wegen nicht eingehaltener Fristen abgelehnt.

Beachten Sie aber bitte, dass bei einigen Förderbausteinen die „alte“ Regel gilt, d. h. erst müssen Sie einen Antrag stellen, dann die Inaussichtstellung abwarten, um dann das Angebot unterschreiben zu können.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Umwelt stehen Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung:

Mail: umwelt@pullach.de
Telefon: 089/744 744-400

Alles Gute noch einmal für dieses noch junge Jahr 2023. Friede, Gesundheit, Zufriedenheit und alles, was Sie sich für Ihr persönliches Glück wünschen – das wünsche auch ich Ihnen.

Es grüßt Sie herzlich
Ihre Susanna Tausendfreund Erste Bürgermeisterin