Hardrock-Konzert im Treibhaus, Forstenried

Die meisten sagen: „Ich hör eigentlich alles – außer Schlager und Metal.“
Wir entgegnen: „Metal ist live sehr energetisch, musikalisch anspruchsvoll und Volksmusik in Finnland.“

Deswegen präsentieren wir, das Jugendkulturzentrum Treibhaus, diesen Monat drei junge Metal-Bands aus München!
Sie treten ohne Bezahlung, nur aus Lust zur Musik auf.

Ascendancy (80er Melodic/Speed/Thrash Metal) ~ www.bandcamp.com/ascendancy
Lonesome Crowd (Hardrock / Metalcore) ~ www.youtube.com/lonesomecrowd_asingledropep
Tezura (Metalcore / Melodic Death Metal) ~ www.youtube.com/tezura_strayalone

Getränke kosten vertretbare 3-4 €.

Vorverkauf 4€ (im Treibhaus)
Abendkasse 5€
Einlass 20:00 – Beginn 20:30 – Ende circa 23:45

Pressespiegel

Schulen und Protest – Das passiert 2023 im 19. Stadtbezirk
(tz, 10.01.23)

Grünes Licht für die Sanierung des Großhesseloher Wehrs
(Wochenanzeiger, 28.12.22)
zum Artikel

Fürstenried: Massive Neubauten sorgen für Verstimmung

(Münchner Merkur, 17.12.22)
zum Artikel

Baumschutz im Zeichen des Klimawandels: In Pullacher Gärten gelten neue Regeln für Fällungen.
(SZ, 12.01.23)
https://sz.de/1.5730837

Wohnungseinbruch in Solln

Zur Pressemeldung

Am Dienstag, 10.01.2023, zwischen 08:30 Uhr und 22:50 Uhr, verschafften sich ein oder mehrere bislang unbekannte Täter Zugang zu einer Hochparterrewohnung.

Die Täter erstiegen den Balkon und konnten dort gewaltsam in die Wohnung eindringen. Die Wohnung wurde durchsucht und Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.

Im Anschluss konnten die Täter unerkannt vom Tatort flüchten.

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Stridbeckstraße und Echterstraße (Solln) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Der Stadtteilkultursommer 2023 kommt nach Solln!

Die Vorbereitungen zur Stadtteilwoche Forstenried-Fürstenried-Solln im Sommer 2023 laufen bereits auf Hochtouren

Vom 15. – 21. Juni findet auf Beschluss des Bezirksausschusses 19 eine Stadtteilwoche in Forstenried-Fürstenried-Solln statt. Das Kulturreferat wird dieses Kulturfestival hauptverantwortlich organisieren und durchführen.

Von den in den Vierteln ansässigen Vereinen, Initiativen, Institutionen, Künstlerinnen und Künstler wurden bereits zahlreiche konkrete Ideen und eine Fülle an unterschiedlichsten kulturellen Aktivitäten eingebracht. 

Hauptveranstaltungsort, neben vielen weiteren Spielorten im Stadtviertel, werden das große Veranstaltungszelt und das Gastronomiezelt auf der Grünfläche an der Herterichstraße (neben dem TSV Solln) sein. 

Das Kulturreferat lädt nun unter dem Motto „Wir machen was“ nochmals recht herzlich zur zweiten und letzten öffentlichen Vorbereitungssitzung ein. Auf der Sitzung werden die Programmplanungen vorgestellt und noch letzte Fragen geklärt. 

Zweite Vorbereitungssitzung:

Stadtteilwoche Forstenried-Fürstenried-Solln 2023 

Termin: Mittwoch, 18.01.2023, 19.00 Uhr

Ort: Pfarrsaal St. Johann Baptist, Fellererplatz 7

Weitere Informationen sind auch im Internet unter: www.stadtteilwochen-muenchen.de 

einsehbar.

Thementraining Fit ins neue Jahr

Am Montag, den 23.01. um 19:15: findet unser Thementraining „Fit ins neue Jahr“ statt – wir machen ein Ganzkörpertraining mit Fokus auf Beweglichkeit. Du benötigst: eine Matte

Du möchtest kostenlos dabei sein? Dann melde dich bei uns:

📞089/96993630

📩club748@club.mrssporty.de