VOR ORT Blog

Historische Dorfkerne in München – Solln

Historischer Ortskern Solln
Quelle: Stadt München – historische Dorfkerne in München

Die Denkmalschutzbehörde stellt eine Broschüre mit den historischen Dorfkernen in München bereit. Natürlich darf dabei der schöne Stadtteil Solln nicht fehlen. Ein paar historische Details gibt es dabei auch:

Das Dorf wurde erstmals 1085 als “de Solon” erwähnt. Die Bezeichnung leitet sich von “sole/sule” ab und bedeutet “Wildlache“ bzw. „wo sich das Wild suhlt”. Das einst eigenständige Dorf wurde 1632 im Zuge des Deißigjährigen Krieges verwüstet, im späten 17. Jahrhundert neu besiedelt und 1938 nach München eingemeindet.” – Broschüre historische Dorfkerne in München – Stadt München

Link auf die Broschüre

Abonniere das Magazin

Erhalte monatlich  die digitale Ausgabe ins E-Mail Postfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Blogartikel

Fiffi&Co. sucht Verstärkung

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in Pullach am Montag, Donnerstag und auch mal am Samstag eine Aushilfe mit guten Deutschkenntnissen auf Minijob-Basis (10 Stunden pro Woche). Sie sollten hundefreundlich

Weiterlesen »

SOLLNER WEIHNACHTSMARKT

Winterzauber IM SOLLNER HIRSCHEN noch bis 21. DEZEMBERDONNERSTAGS – SONNTAGS: 16.00 – 22.00 UHRGESCHENKE | WEIHNACHSTBAUMSCHMUCKLECKEREIEN | GLÜHWEIN | WÜRSTELSOLLNERSTRASSE 4381479 MÜNCHEN

Weiterlesen »

Praktikum im Archiv Geiger

Ab Januar 2024 suchen wir eine/n motivierte/n Praktikant/in zur Unterstützung bei allgemeinen Verwaltungstätigkeiten, Archivierungsarbeiten, Ausstellungen, Veranstaltungen, Kunstvermittlung und vielem mehr!  Anforderungen: 🔴Studium der Kunstgeschichte (4. Semester oder höher)🔴Unterstützung jeweils Montag, 10-14

Weiterlesen »