VOR ORT Blog

Edward&Son: Frühlingsaktion – Lagerverkauf 50%-70%

Wir sind so glücklich, die Türen für Sie wieder öffnen zu können unter den aktuell geltenden Bedingungen. Wir räumen unser Lager mit Rabatten von 50% bis 70%

NEU in in unserer Frühlingskollektion:
das exklusive und urbane Design von dem Münchner Unternehmen S.E.T: lässige Mode für die moderne Großstadtfrau. Liebevoll durchdachte Designs, losgelöst von Trends, einfach tolle Basicteile, die in jeden Kleiderschrank bereichern.
die luxuriöse und erfolgreiche Hosenmarke Seduktive: zeitloses Design, edle Farben, softe italienische Stoffe und feminine Silhouetten zeugen von kompromissloser Qualität. Das Model Sabrina ist die perfekte Passform gerade für starke Frauen. Hier können wir vom Lager alle Größen und Farben nachbeziehen.

Danke für Ihre Unterstützung lokal einzukaufen. Hygienevorschriften werden eingehalten – individuelle Terminvereinbarungen sind jederzeit möglich.
Ihre Bettina Huber

Edward&Son Friedastr. 23, 81479 München-Solln, 089 790 13 55 www.edward-son.de

Abonniere das Magazin

Erhalte monatlich  die digitale Ausgabe ins E-Mail Postfach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verwandte Blogartikel

VOR ORT leben – Ausgabe Juni

Themen der Aktuellen Ausgabe: – Sommerfest der FIVV AG– Ferienprogramm im Archiv Geiger– Neues von der Bürgerinitiative Grüngürtel München Süd– Termine aus Kunst und Kultur– Hofflohmärkte im Münchner Süden– Pressespiegel

Weiterlesen »

Sommerfest der FIVV AG

Gerne laden wir Sie ganz herzlich ein; seien Sie unser Gast beim Sommerfest der FIVV AG

am: Mittwoch, den 17. Juli 2024 um 18:30 Uhr in den Räumlichkeiten der FIVV AG Herterichstraße 101, 81477 München Solln

Einem Sommerfest angemessen, erwarten Sie sommerliche Cocktails zur Begrüßung.

18:30 Uhr: Kurzvortrag von Andreas Grünewald „Kapitalmarkt & Mehr“
Zinsen, DAX, Gold – wo geht die Reise hin?

Nach dem Kurzvortrag haben wir für Sie Köstlichkeiten am Buffet,
abgerundet durch Weine aus unserer Heimat.

Weiterlesen »