Senioren Tagespflege in Solln eröffnet

Anfang Januar hat die neue Tagespflege in München-Solln eröffnet. Mit den drei Säulen „Begegnen-Bewegen-Fürsorgen“ bietet Curegia im Münchner Süden Abwechslung für ältere Menschen.

Die Tagespflege befindet sich mitten im Grünen in der weitläufigen Klosteranlage St. Gabriel. Gemütliche und lichtdurchflutete Räumlichkeiten ermöglichen Begegnungen und Austausch. Entspannung wird in den Ruheräumen geboten und bei Bedarf stehen Therapieräume zur Verfügung. In der Küche werden die Mahlzeiten frisch zubereitet und bei schönem Wetter laden die Terrasse und der Garten mit alten Obstbäumen zum Verweilen ein.

Tagespflege Solln
Die Eröffnung wird mit einer Torte gefeiert (Pflegedienstleitung Frau Rödl-Seitz mit Stellvertreter Herrn Suljanovic)

Ziel der Tagespflege ist es, die Gäste individuell und bestmöglich zu umsorgen und zu pflegen. Dazu gehört es, den Austausch und unter den Gästen zu ermöglichen und zu fördern. Da ältere Menschen unter mangelnder Beweglichkeit und fehlender Muskelkraft leiden, bilden Maßnahmen zur Mobilisation und Bewegung einen Schwerpunkt der Arbeit.

Die Leistungen der Tagespflege werden separat über die Pflegekasse finanziert. Es erfolgt keine Kürzung des Pflegegeldes oder der Pflegesachleistungen.

Der Gemeinschaftsraum in der Tagespflege München-Solln

 

Das Tagespflegeangebot im Überblick:

  • Betreuung von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 17 Uhr
  • Fahrdienst von Tür zu Tür
  • Aktivierende, individuelle Grund- und Behandlungspflege
  • Gemeinsame Mahlzeiten vom Frühstück bis zu Kaffee und Kuchen
  • Strukturierter Tagesablauf mit abwechslungsreichen Betreuungsangeboten
  • Täglich u.a. ein Gruppenangebot durch Physiotherapeuten
  • Fußpflege und Friseur
  • Bei Bedarf Termine Physio-, Ergotherapie und Logopädie
  • Beratung zu speziellen Themen (Sturzprävention, Demenz, MDK-Begutachtungen)

„Kommen Sie zum kostenlosen Schnuppertag und lernen Sie die Curegia Tagespflege persönlich und unverbindlich kennen.“ – Michaela Rödl-Seitz, Pflegedienstleitung Tagespflege

TAGESPFLEGE IM KLOSTER ST. GABRIEL

Wolfratshauser Str. 350 81479 München
089 74 120 355
tagespflege@curegia.de
www.curegia.de

Neu in Solln: BAROCCO

Mit 01. Juli bereichert Alex und seine Frau Christiane mit dem BAROCCO in der Sollner Straße 50 das lokale Nachtleben.
Alex verwöhnt seine Gäste mit Cocktails, Wein und Hausbrand Kaffee und bietet eine kleine kulinarisch feine Speisekarte.
Nice Drinks – Fine Food ist seine Devise.
Vorher war Alex mit dem BAROCCO in der Nähe vom Harras. Da der Mietvertrag zu Ende war hat er sich nach einer neuen Lokation umgesehen und ist schließlich hier fündig geworden.
Das ehemalige BAKALI hat er nach seinen Vorstellungen umgebaut. Auf der Terrasse lässt man bei schönem Wetter den Tag entspannt ausklingen.

BAROCCO
Sollner Straße 50, 81479 München-Solln
Tel 089/72949433
Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag
Di – Sa: 17:00 bis 01:00 Uhr
So: 17:00 bis 22:00
Speisekarte täglich auf Facebook und Instagram

Neu in Solln: Dr. Daniel Wallstein

Seit Juni 2021 hat Dr. Daniel Wallstein seine Praxis für plastische und ästhetische Chirurgie in Solln. Seine Fähigkeiten in der rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgie konnte er immer weiter verfeinern und war zuletzt ärztlicher Leiter in einer Privatklinik. Sein Behandlungsspektrum reicht von ambulant durchgeführten Unterspritzungen bis hin zu ästhetischen und körperformenden Eingriffen.

Transparenz und Offenheit sind ihm sehr wichtig: Dr. Wallstein zeigt im persönlichen Beratungsgespräch Lösungen und Alternativen auf, um den optimalen individuellen Behandlungsplan zu finden. Fragen können auch vorab per Mail, Facebook oder Instagram gestellt werden.

„Wichtig ist mir, ein individuell optimales Ergebnis zu erzielen und meinen Patient*innen dadurch langfristig ein gesteigertes Wohlbefinden und damit mehr Lebensqualität zu verschaffen.“

Dr. Wallstein lebt mit seiner Familie in Solln und genießt die hohe Lebensqualität im Münchner Süden. Man trifft ihn beim Radfahren oder Joggen im Wald und im Sommer beim Isarschwimmen.

Dr. med. Daniel Wallstein
Diefenbachstraße 38
81479 München

info@dr-wallstein.com
089/26210566

www.dr-wallstein.com
Instagram: drwallsteinplasticsurgery
Facebook: DrDanielWallstein

Neu in Solln: Das Werkstatthaus

Leon und Leo vor dem Sollner Werkstatthaus

Leo und Leon haben sich an der Meisterschule für Schreinerei in München kennengelernt. Leo stammt aus Fürth und wollte eigentlich nebenbei eine Werkstatt anmieten. Leon wollte sich schon länger mit dem Thema Innenausbau selbständig machen. Ende letzten Jahres haben sie beim Münchner Kompetenzteam für Kultur und Kreativwirtschaft angefragt, ob es vielleicht eine passende Immobilie gäbe. Ende 2020 kam eine Mail mit ein paar spärlichen Informationen über ein Objekt in Solln und ein paar Wochen später war es soweit: der Mietvertrag für die Herterichstraße 44 wurde unterschrieben.

Das oberste Stockwerk vermieten sie an weitere Schaffer & Macher. Mit an Bord sind: eine Schneiderin, die schon lange nach passenden Räumlichkeiten suchte, ein Produktdesigner, ein Architekt und ein Kneteillustrator.

Leon und Leo haben Ihre eigene Firma – die Holzlöwe GmbH – gegründet und sind fleißig am Einrichten ihrer Werkstatt, wie man täglich an der Herterichstraße 44 sehen kann. Mitte April wird alles aufgebaut sein. Die beiden spezialisieren sich auf den Innenausbau, Möbel und Küchen und nehmen Aufträge an unter:  
holz-löwe@mail.de und 089 90150699 

Sobald die Umstände es zulassen, wird es Möglichkeiten geben, die Menschen & Räume dort kennen zu lernen.



Neu in Solln: Maren Richter – Fotografie

Als das ehemalige Fotostudio in der Bleibtreustraße frei wurde, hatte Maren Richter nicht lange überlegt.
Sie lebt selbst mit ihrer Familie auch in Solln und liebt diesen Stadtteil sehr. Am 01. März hat sie ihr Studio eröffnet.

Was bringt sie Schönes in den Stadtteil?

  • Fotografie (Business-Portraits und Bewerbungsfotos, Architekturaufnahmen/Unternehmensfotografie, Werbeaufnahmen, Kinder- und Familienshootings)
  • Interior Kollektionen – skandinavische und französische Brands
  • Image-Consulting (Hair, Make-Up & Styling)
  • Fashion-Basics
  • Fotokunst

Maren Richter arbeitete lange als international erfolgreiches Model, bevor sie hinter die Kamera wechselte und sich als Fotografin einen Namen mit anspruchsvoller Portrait- und Architekturfotografie machte.
Für 2020 wurde sie vom Lürzer’s Archive zu einer der 200 weltweit besten Werbefotografen gewählt.

Ihr Studio in Solln ist Fotostudio und Showroom in einem und bietet ganzheitliche Stylingberatung und eine dazu passende Auswahl exklusiver Mode-Basics, Schuhe, Accessoires und Interior-Kollektionen.

2018 hatte sie bereits eine vielbeachtete Ausstellung mit ihrem Projekt „Women in town“. Für dieses hat sie charismatische Frauen in der Kulisse der Münchner Großstadt porträtiert. Die großformatigen schwarz-weißen Portraits wurden ebenfalls im Alexander-Wacker-Haus gegenüber dem Haus der Kunst ausgestellt.

MAREN RICHTER., Bleibtreustraße 26, 81479 München-Solln
Telefon 089-75900727, www.marenrichter.com